permanent-grundierung

Produkt Permanent-Grundierung
Artikelnummer 2670
Produkttyp Spezielle Grundierdispersion und Porenfüller.
Beschaffenheit Weiße Flüssigkeit.
Eigenschaften Permanent Grundierung ist ein Spezialprodukt zur Behandlung aller porösen Hartböden. Es wird nicht nur ein Schließen der Poren erreicht, sondern gleichzeitig ein Haftgrund geschaffen, auf den Pflegemittelfilme optimal aufgebaut werden können. Die Grundierung bleibt bei späterer Grundreinigung erhalten. Der Film ist nicht trittfest und muss mit hochwertigen Dispersionen nachbehandelt werden, z.B. PUDOL Opal-Versiegler, Tip-Top Dauerglanz usw. Die bekannten Schwierigkeiten bei der Pflege von Linoleumböden (mangelnde Haftung des Pflegemittelfilmes) werden durch vorherige Grundierung mit Permanent Grundierung ausgeschaltet.
Anwendung Geeignet für alle offenporigen Hartböden, wie Keramik- und ungewachste Cottofliesen, Zementestrich und Linoleumbeläge. Den Boden mit einem geeigneten Grundreiniger z.B. Grundreiniger Beta oder Linostripper säubern, mit klarem Wasser nachwischen und trocknen lassen. Es ist wichtig, daß alle Reste des eingesetzten Grundreinigers gründlich entfernt werden! Permanent Grundierung auf dem neutralisierten, trockenen Boden dünn und gleichmäßig mit einem sauberen Lammfellwischer auftragen. Gut durchtrocknen lassen. Bei stark porösen Böden nach einer Wartezeit von mindestens 1 Stunde (abhängig von den örtlichen Gegebenheiten) einen zweiten, dünnen Film in Querrichtung aufbringen. Bei Einsatz auf Zementestrich ist zu beachten, daß der Boden sauber und ölfrei ist. Eventuell in den Boden eingedrungene Chemikalien sind mit reichlich Wasser zu beseitigen. Ölreste gründlich entfernen. Nach gründlicher Aushärtung der Grundierung (ein bis zwei Tage) den Boden mit dem endgültigen Pflegefilm beschichten. Nicht auf frischem Betonestrich anwenden!
Spezieller Hinweis Frostgeschützt lagern und transportieren.
Inhaltstoffangabe 5 – 30 % Pflegesubstanzen, unter 5 % Lösevermittler. Enthält Konservie-rungsmittel.
Die hier genannten Kenndaten sind unverbindlich. Bedingte Änderungen durch Produktverbesserungen oder notwendigen Rohstoffaustausch behalten wir uns vor.
Anwender müssen eigenverantwortlich die Eignung der Produkte bei Einsatz auf nicht genannten Materialien prüfen. Unsere Beratungshinweise sind deshalb unverbindlich und können nicht als Haftungsgrundlage uns gegenüber geltend gemacht werden