thekenwaschpaste

Produkt Thekenwaschpaste TOPCLASS
Artikelnummer 6770
Produkttyp Metallreinigungs- und Pflegecreme, ohne Salmiak und Silikon.
Beschaffenheit Gelbliche Paste. Dichte ca. 1,09.
pH-Wert pH-Konz.: ca. 10.
Eigenschaften Polier- und Reinigungscreme für alle Metalle (Edelstahl, Chrom, Kupfer, Messing, Nickel, Silber usw.) auf neuartiger Rohstoffbasis, mikrofein eingestellt. Enthält keinen Salmiakgeist und geruchsintensive Lösungsmittel, daher tritt keine störende Geruchs- oder Geschmacksbelästigung auf !
Anwendung Thekenwaschpaste TOPCLASS reinigt, pflegt und poliert in einem Arbeitsgang. Die konservierende Eigenschaft dieses Produktes lässt keine Wasserfleckenbildung zu. Keine schwarzen Putzlappen, jegliche Polierarbeit entfällt. Thekenwaschpaste TOPCLASS bringt somit eine echte Arbeitserleichterung. Schützt gegen Korrosion, ist hautfreundlich eingestellt und hinterlässt weder Kratzer noch Riefen. Metalle erhalten mit zunehmender Anwendung einen schlierenfreien Hochglanz. Die besondere Art der Zusammensetzung ermöglicht eine vereinfachte Arbeitsweise: Etwas Thekenwaschpaste TOPCLASS auf einen nassen Schwamm geben und die Oberfläche damit abreiben, bis das Wasser abperlt. Die Fläche am besten mit einem Fensterleder auftrocknen. Polieren überflüssig! Besondere Eignung für den gesamten Lebensmittelbereich: für Edelstahlausstattung im Großküchenbereich, als Thekenwaschpaste für die Gastronomie, für Metzgereibetriebe, Bäckereien, Molkereien, Brauereien, Getränkeindustrie usw.
Spezieller Hinweis Gegenüber den üblichen Metallputzpasten oder flüssigen Produkten weist Thekenwaschpaste TOPCLASS zwei wesentliche Vorteile auf: 1) Keine Geruchs- oder Geschmacksbelästigung. 2) Vereinfachte Arbeitsweise durch Nassanwendung.
Inhaltstoffangabe 15 – 30 % aliphatische Kohlenwasserstoffe, unter 5 % nichtionische Tenside. Weitere Inhaltsstoffe: Pflegemittel, Abrasiva, Duft- und Hilfsstoffe. Das Produkt ist unter UBA 0677 0076 beim Umweltbundesamt registriert.
Die hier genannten Kenndaten sind unverbindlich. Bedingte Änderungen durch Produktverbesserungen oder notwendigen Rohstoffaustausch behalten wir uns vor.
Anwender müssen eigenverantwortlich die Eignung der Produkte bei Einsatz auf nicht genannten Materialien prüfen. Unsere Beratungshinweise sind deshalb unverbindlich und können nicht als Haftungsgrundlage uns gegenüber geltend gemacht werden